Stiegenaufgang zum Wohnpark Gars

Baustelle StiegeDer Stiegenaufgangvon der Kirchengasse zum Wohnpark Gars, der als fußläufige Verbindung zum Ortszentrum dient, ist gerade im Bau. Die Gestaltung des neuen Stiegenaufgangs erfolgt in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt .

In ca. 5 Wochen werden die Baumeisterarbeiten (Neuerrichtung Stahlbetonmauer und Ergänzung Natursteinmauer) abgeschlossen sein und in Folge kann das Naturmaß für die Stiege genommen werden.

Steinelemente für Willi Dungl-Park

SteinelementZur Gestaltung der Parkanlage beim Kloster (Willi Dungl-Park) wurden Steinelemente aus kristallinem Marmor aus dem Waldviertler Steinbruch der Firma Hengl in Atzelsdorf verwendet. Im Bereich des Kräuterbeets wurde ein 2,5 Tonnen schwerer Marmorblock als gestalterisches Zentrum versetzt. Ein weiterer Steinblock dient im Wiesenbereich als Blickfang und Kletterelement.

© Verein URB, 3571 Gars am Kamp, Wienerstraße 113a | Tel. 02985/30530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Impressum | Datenschutzerklärung | Webdesign linomedia

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.